Partikelfreie Oberfläche vor dem Lackieren

Partikeleinschlüsse in der Decklackschicht gehören der Vergangenheit an

Aufgrund ihrer vielseitigen Einsatzmöglichkeiten, Automatisierbarkeit und Prozesssicherheit hält die Schwertbürstentechnologie in immer mehr Produktionslinien der Automobilindustrie Einzug.

von Simone Fischer

Keine Chance für den Staub

Wirtschaftsforum 2015

Ob in der Automobilindustrie, der Möbelbranche, der Glasherstellung oder der Elektroindustrie – die Qualitätsanforderungen in der industriellen Produktion steigen immer weiter an und die Produktionsprozesse werden immer komplexer. So wird auch die Oberflächenreinigung zu einem bedeutenden Faktor bei der Herstellung qualitativ hochwertiger Produkte. Die Wandres GmbH micro-cleaning mit Hauptsitz in Buchenbach-Wagensteig ist ein Experte auf dem Gebiet der industriellen Reinigung und bietet unterschiedliche bürst- und lufttechnische Systeme für die verschiedenen Einsatzbereiche an.

Reinigung von metallischen Oberflächen

Schwertbürsten entfernen selbst kleinste Partikel

Thomas Spehr, Geschäftsführer Wandres GmbH micro-cleaning,
zum Thema Schwertbürstentechnik zur Reinigung von metallischen Oberflächen.

von Simone Fischer

Entfernung von Feinstaub auf Papiersubstraten

Bahnreinigung

Der Herstellung von Feinstpapieren und der Erfüllung von exquisiten Kundenanforderungen unter Einhaltung höchster Qualitätsstandards hat sich die Büttenpapierfabrik Gmund seit über 185 Jahren verschrieben. Die Reinigung der Papierbogen mit der Schwertbürstentechnologie ist ein entscheidender Baustein, um diesem Anspruch immer gerecht zu werden.

von Simone Fischer

Meine neue Küche? - Einfach hochglänzend

Ligna 2015

Seit einigen Jahren ist in der Möbelindustrie ein klarer Trend zur edlen, hochglänzenden Oberfläche zu beobachten. Dominierende Farben sind schwarz und weiß, daneben halten auch andere intensive Farbtöne in Küchen, Wohn- und Schlafzimmer sowie moderne Büros und Verwaltungsräume Einzug. Das triste Alltagsgrau wird mehr und mehr durch lebendige Farben verdrängt. Besonders in den heimischen Küchen hat sich viel verändert. Dienten sie jahrzehntelang lediglich dem Kochen, schmelzen der Koch- und Essbereich heute zu einer stilvollen Genusswelt zusammen. Denn gemeinsames Kochen, feines Essen und ein schönes Ambiente sind Teil eines Lebensstils.

von Simone Fischer

Reinigung von Dekorspanplatten

Lufttechnik und Schwertbürstentechnologie ermöglicht partikelfreie Oberflächen

Die Hersteller von Spanplatten mit Dekorbeschichtungen unternehmen große Anstrengungen, um die Qualität von Spanplattenoberflächen zu verbessern und deren Vielfalt zu erweitern. Wichtig ist dabei die sichere und schonende Entfernung von Partikeln auf den Oberflächen.

von Simone Fischer

Besuch bei Wandres in Wagensteig und Stegen

Bundestagsabgeordneter Thomas Dörflinger und Stegens Bürgermeisterin Fränzi Kleeb

waren am 06. Mai 2015 zu Gast im Firmensitz der Wandres GmbH in Buchenbach-Wagensteig und besichtigten den begonnenen Neubau in Stegen.

Schwertbürsten reinigen Kfz-Karossen nach dem KTL-Schleifen

Kunsthaar statt Federn

Audi hat eine der vier Lackieranlagen in Ingolstadt von der Reinigung mit Emu-Federn auf Sechsachsroboter mit Schwertbürsten umgestellt. Die Ergebnisse sind überzeugend. Künftig sollen in allen neuen Lackierereien Roboter-Schwertbürsten eingesetzt werden.

von Simone Fischer

Oberflächen vollständig reinigen

Schwertbürsten entfernen bei Audi Ingolstadt Verunreinigungen nach dem KTL-Schleifen

Viele Jahre haben Emufedern bei Audi Ingolstadt die Karosserien vom Staub befreit. Bei einer der vier Lackierlinien hat der Automobilbauer die Emu-Walzen jetzt durch Schwertbürsten in Kombination mit einer Reinigungs- und Antistatikflüssigkeit ersetzt und gute Erfahrungen damit gemacht.

von Simone Fischer

Wandres investiert 9,5 Millionen Euro

Der Buchenbacher Maschinenbauer errichtet in Stegen ein neues
Produktionsgebäude / Geschäfte entwickeln sich prächtig.

02032015 Spatenstich1 Klein   02032015 Spatenstich2 Klein   Wandres Spatenstich 2015-03-02 1 Klein